Managed Services und OKR – Kundenzufriedenheit und Serviceentwicklung statt Kennzahlen-Controlling

Wie kann die OKR Methode beim Thema Managed Services konkret helfen? Erfahrt heute von meinem Gast, dass es mit OKR im Kern nicht um das Controlling von Finanzkennzahlen wie dem wiederkehrenden Umsatz geht, sondern um die gezielte und Team gesteuerte Weiterentwicklung im Bereich Managed Services. Das kann die Entwicklung neuer Services sein, die Servicequalität oder auch der vertriebliche Erfolg.

Vielen Dank an Jonathan Sauppe, den Geschäftsführer und Inhaber der FREDERIX Hotspot GmbH, der heute mit mir im zweiten Teil unseres Gesprächs über Managed Services und OKR im Systemhaus gesprochen hat. Im ersten Teil, den Du gerne als letzte Folge „Review oder Retro“ nachhören kannst, geht es um den ganzheitlichen Ansatz hinter der Steuerungsmethode OKR.